Im Schatten der Nacht breitet das Elfenreich seine Arme aus und fordert die Macht über die Welt zurück. Wenn aber das von Menschenhand geschriebene Gesetz Athens nur die Wahl zwishen Tod und Auslieferung an das Schicksal lässt, führt nicht nur jede aus Liebe getroffene Entscheidung auf einen unkontrollierbaren, gefährlichen Weg … und keiner ahnt, in was sich Liebe alles verwandeln kann …
Auch wenn die Menschen glauben, ihr Leben und ihre Liebe selbst zu kontrollieren, wird erst die Finsternis die wahren Drahtzieher ans Licht bringen und sie zu entbehrlichen Spielfiguren in ihrem ewigen Streit machen.

10., 12., 13. und 14. Juli 2019, Beginn 19:30Uhr, Plöck 66, ESG
Reservierungen an mikrokosmos@gmx.de