Mikrokosmos freut sich, die Produktion des aktuellen Sommersemesters ankündigen zu dürfen:

PlakatSchrottengel

Geschichten vom alltäglichen Wahnsinn

von Petr Zelenka

Eine schwarze Komödie über abgefahrene Typen, die auf abstruse Art ihre Beziehungsunfähigkeit bekämpfen.

Eigentlich haben alle in diesem Stück einen Knall. Petr Hanek will seine Ex-Freundin Jana mit allen Mitteln von ihrem neuen Freund Ales weg und zu sich zurück bringen. Dann muss er noch mit sich selbst und seinen Eltern klar kommen, in deren Beziehung auch nicht mehr viel stimmt. Wem das noch nicht genug ist, der gönnt ihm ein benachbartes Pärchen wie Jiri und Alice. Die bringen ein bisschen Leben und Feuer in die Bude, brüllen rum und scheuen sich auch bei so manch anderem Lärm nicht vor Zuhörern und Zuschauern. Und dann ist da noch diese Chefin, die kleine Kinder gern hat…
Schaut man sich diese Umgebung an, so passt Petrs bester Freund Jan “Mücke” völlig ins Bild. Das einzige was außer Staubsaugern, Waschbecken und der Putzfrau Anna nach Mückes vermasselten Beziehungen Reinigungskraft für dessen Seele entfalten kann, steckt vielleicht nur in einer Schaufensterpuppe.

Wie die Schaufensterpuppe Eva das Leben von Mücke und Petr verschönt, wie die Künstlerin Sylvie das Leben von Petrs Vater David Hanek weniger vergessenswert macht,
wie fremde Männer als Zuschauer beim Balletttanz oder in Telefonzellen angebaggert werden können – das alles und noch viel mehr kannst du in unserer neuen Produktion sehen.

Während im Stück von tschechischen Charakteren Blut für tschetschenische Soldaten gespendet wird, spendet die Theatergruppe neben jeder Menge Lachern auch dieses Semester wieder von jeder verkauften Karte einen Euro an den Asylarbeitskreis Heidelberg.

Unsere Aufführungen in Heidelberg

  • Mittwoch, 10. Juli 2013, 19 Uhrausverkauft.
  • Freitag, 12. Juli 2013, 19 Uhr
  • Samstag, 13. Juli 2013, 19 Uhrausverkauft.
  • Sonntag, 14. Juli 2013, 19 Uhrausverkauft.

In der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Heidelberg
in der Plöck 66 (Anfahrtsbeschreibung).

Unsere Aufführung in Edingen

  • Sonntag, 21. Juli 2013, 17 Uhr

Im Anna-Bender-Saal in der Anna-Bender-Straße 29 (Anfahrtsbeschreibung).

Kartenreservierung

Es wird empfohlen, unter der E-Mail-Adresse mikrokosmos@gmx.de Karten zu reservieren. Vorbestellte Karten müssen am Aufführungsabend bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden – dies gilt insbesondere für als “ausverkauft” markierte Aufführungen.

Wir freuen uns bereits darauf, Sie und Euch zu einer unserer Aufführungen begrüßen zu dürfen!

Übrigens: Wir sind auch auf Facebook zu finden!