Plakat SS 2007

Für das Sommersemester 2007 haben wir uns das Stück “Living Quarters” des irischen Dramatikers Brian Friel ausgesucht.

Das Stück erzählt von dem Tag, an dem Kommandant Frank Butler von einem UN-Einsatz als Held gefeiert zu seinen erwachsenen Kindern und seiner zweiten Frau zurückkehrt. Die Tragödie nimmt ihren Lauf, als klar wird, dass seine junge Frau während seiner Abwesenheit ein Verhältnis mit seinem Sohn hatte. “Living Quarters” ist ein Stück, dessen ungewöhnliche Erzählweise den Zuschauer nicht unberührt lässt.

Brian Friel

Aufführungen sind am

  • Mittwoch den 20. Juni
  • Freitag den 22. Juni
  • Samstag den 23. Juni
  • Sonntag 24. Juni

jeweils um 19:00 Uhr in der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) Heidelberg in der Plöck 66 (hier klicken für eine Karte).

Zusätzlich gibt es am

  • Samstag den 30. Juni

um 19:00 Uhr eine Aufführung im Anna Bender Saal in Edingen (hier klicken für eine Karte, eine Wegbeschreibung gibt es hier).

Die Karten kosten 6€ (4€ ermäßigt). Es wird empfohlen unter der Emailadresse mikrokosmos@gmx.de Karten zu reservieren.

Für einen visuellen Vorgeschmack finden Sie hier schon ein paar Bilder. Wir freuen uns sehr auf Ihr und Euer Kommen!

Theatergruppe Mikrokosmos

(Vielen Dank an The Gallery Press für das Bild von Brian Friel)